• de

Bund verdoppelt Förderung zur Digitalisierung des Filmerbes

Digitalisierung Filmerbe DCDM

Bund verdoppelt Förderung zur Digitalisierung des Filmerbes

Zwei Millionen Euro für die Digitalisierung des nationalen Filmerbes im Jahr 2017.

Von den zur Verfügung stehenden zwei Millionen Euro erhält das Bundesarchiv-Filmarchiv erstmals Mittel für die Digitalisierung seiner Filmbestände in Höhe von bis zu 400.000 Euro. Für die vom Bund dauerhaft geförderten Einrichtungen Stiftung Deutsche Kinemathek und Deutsches Filminstitut e.V. sind Projektförderungen in Höhe von jeweils bis zu 550.000 Euro vorgesehen. Darüber hinaus erhalten die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung und die DEFA-Stiftung wie in den vergangenen Jahren Digitalisierungsmittel in Höhe von jeweils bis zu 250.000 Euro.

Mehr dazu:

https://www.bundesregierung.de/Content/DE/Pressemitteilungen/BPA/2017/04/2017-04-03-bkm-foederung-filmerbe.html

 

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Archiv