Schlosslichtspiele Karlsruhe: die größte Leinwand Deutschlands?

Schlosslichtspiele 2017 Ansicht Projektion

Schlosslichtspiele Karlsruhe: die größte Leinwand Deutschlands?

Wir durften dieses Jahr bei den Schlosslichtspielen Karlsruhe die Medienproduktion für die Sponsoren übernehmen:

eine 2-minütige Logoanimation mit 10800 x 1080 Pixel Auflösung, sowie 16 Standbilder, die an verschiedenen Stellen im Programm eingesetzt werden. Insgesamt 24 Projektoren erleuchten die 170 x 17m große Schlossfassade. Mit 2890 m² dürfte das Schloss damit in die größte Leinwand in Deutschland verwandelt werden…

Eine sehr interessante Herausforderung! Wir finden: ist ganz gut geworden. Wer sich selbst ein Bild machen will kommt am besten bis zum 10. September abends zum Schloss, die Projektionen starten mit Einbruch der Dunkelheit (im August ca. 21:30, ab September ca. 20:30). Mehr Infos: www.schlosslichtspiele.info

Schlosslichtspiele 2017 Ansicht Projektion

Die Schlosslichtspiele Karlsruhe finden 2017 bereits zum dritten mal statt. Sie fanden 2015 zum Stadtgeburtstag erstmals statt und begeisterten das Publikum. Sie wurden zum Highlight, das über 400.000 Besucher anzog. 2016 kamen in 7 Wochen Schlosslichtspiele 331.000 Besucher vor das Karlsruher Schloss. Aufgrund der positiven Resonanz und der großen Nachfrage der Zuschauer hat der Karlsruher Gemeinderat beschlossen, die SCHLOSSLICHTSPIELE auch 2017 erneut stattfinden zu lassen. Die Schlossfassade ist 170 mal 17 Meter groß, dies entspricht einer Fläche von 10.800 x 1080 Pixel. Die Südfassade des Karlsruher Schlosses ist damit eine der größten Leinwände Deutschlands.

 

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Archiv